weather-image
10°

Stadt sucht weitere Tagesmütter, um 2013 Rechtsanspruch auf Krippenplatz erfüllen zu können

Wer hat Spaß am Umgang mit Kindern?

Bad Pyrmont (HW/jl). Vom 1. August 2013 an bekommen Eltern in Deutschland einen Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz für ihre unter dreijährigen Kinder. Die Bundesregierung rechnet bekanntlich damit, dass dann gut jedes dritte Kleinkind betreut werden muss. In der Kurstadt aber ist der Bedarf schon jetzt deutlich höher: 45 Prozent aller Eltern suchen für ihre U 3-Kinder einen Krippenplatz. Dabei erfüllt Bad Pyrmont bisher nicht einmal die angestrebte 35-Prozent-Versorgungsquote: Um diese 80 Betreuungsplätze vorhalten zu können, muss sie auf genügend Tagesmütter und -väter zurückgreifen können. Doch an denen mangelt es.

veröffentlicht am 04.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 01:41 Uhr

270_008_5450760_pn130_0405_5sp_jl_Tagesmutter_2972.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt