weather-image
16°

Expertin referiert über Abschied und Tod / Hospiz-Verein Bad Pyrmont möchte Jugendtrauergruppe ins Leben rufen

Wenn Kinder und Jugendliche trauern

BAD PYRMONT. Kinder und Jugendliche sind keineswegs davor sicher, Abschiede in ihrem Leben zu erfahren. Einen vermeintlichen Schutz davor, dass sie sich mit Krankheit und Tod beschäftigen müssen, gibt es nicht. Zum Thema Kinder- und Jungendtrauer veranstaltet der Hospiz-Verein Bad Pyrmont am 25. September einen Abend im katholischen Pfarrzentrum St. Georg.

veröffentlicht am 18.09.2019 um 13:58 Uhr
aktualisiert am 18.09.2019 um 14:30 Uhr

270_0900_149450_cemetery_1670233_1920.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt