weather-image
16°

Titus Malms und Artur Pacewicz sind dem ewigen Thema Krankheit humoristisch auf der Spur

Wenn die Niere wandern geht ...

BAD PYRMONT. Titus Malms griff lud ins Konzerthaus ein und griff tief in seine umfangreiche Medizinliteratur-Kiste und förderte poetische Pillen und humorvolle Heilsäfte zum ewigen Thema Krankheit zutage. Mit seinem Partner am Piano, Artur Pacewicz, präsentierte der Pyrmont-Kenner sein Programm „Der Nächste bitte!“.

veröffentlicht am 03.10.2019 um 14:07 Uhr

Nun singt er auch noch: Titus Malms traute sich mit Humor und begleitet von seinem Pianisten Artur Pacewicz (li) an so manche Komposition in seinem Programm „Der Nächste bitte“. Foto: Hei
Avatar2

Autor

Karin Heininger Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt