weather-image
18°
×

Statistik für Bad Pyrmont und Aerzen zeigt 2019 eine andere Entwicklung als im Land

Weniger Verkehrsunfälle, keine Toten

BAD PYRMONT/AERZEN. 2019 hat es im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Bad Pyrmont weniger Verkehrsunfälle gegeben. „104 Unfälle weniger als 2018 bedeuten einen Rückgang um 13 Prozent“, teilte Kommissariatsleiter Manfred Hellmig mit. Besonders erfreulich sei es, dass es keine Verkehrstoten gegeben habe.

veröffentlicht am 26.03.2020 um 14:09 Uhr
aktualisiert am 26.03.2020 um 16:20 Uhr

Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt