weather-image
34°
×

Öffnungszeiten, Parkplätze, Anreise, Programm

Weihnachtsmarkt in Bad Pyrmont: Das sollten Sie wissen

BAD PYRMONT. Vom 25. November bis 23. Dezember wird es auf dem Brunnenplatz weihnachtlich - vor dem  Hylligen Born ist der Weihnachtsmarkt aufgebaut. In diesem Jahr geht der Markt auch noch einmal in die Verlängerung - vom 26. bis zum 30. Dezember sind die Stände ebenfalls geöffnet. Hier erfahren Sie, worauf Sie sich freuen dürfen sowie alle Infos zu Öffnungszeiten, Parkplätzen, Anreise und Programm.

veröffentlicht am 23.11.2019 um 12:00 Uhr

Wann ist die Eröffnung?

Der Weihnachtsmarkt auf dem Brunnenplatz in Bad Pyrmont wird am 25. November um 18 Uhr offiziell eröffnet. Dabei sind Bürgermeister Klaus Blome, Kurdirektor Dr. Maik Fischer und der Vorstand der Werbegemeinschaft. Außerdem gibt es Live-Auftritte von „Unforgetable“ – Heike Bailey & Thomas Klenke, von „Ann & The Poor Boys“, von „The Busquitos“ und den  „Original Swingenden Weihnachtsmänner Jankeje“.

Allgemeine Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 11 – 20 Uhr
Freitag und Samstag: 11 – 21 Uhr
Sonntag: 11 – 20 Uhr

Sonntag, 15. Dezember: verkaufsoffener Sonntagim Rahmen des Zar Peter Winter-Weihnachts-Wochenendes: 13 bis 18 Uhr

Was erwartet die Besucher?

Stimmungsvoll beleuchtet und weihnachtlich geschmückt – so präsentiert sich der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt in Bad Pyrmont, im Herzen der Stadt, auf dem Brunnenplatz. Der Duft von gebrannten Mandeln, süßem Lebkuchen, herzhaften Bratwürstchen und leckerem Glühwein, sowie ein umfangreiches Programm an Veranstaltungen und Konzerten stimmen die Marktbesucher auf die Weihnachtszeit ein.

Programm-Highlights des Weihnachtsmarktes:

  • Unumstrittener Höhepunkt ist wieder das Zar Peter Winter-Weihnachts-Wochenende (13. bis 15. Dezember 2019) mit dem Einzug Zar Peters und Gefolge am Freitag, Teezeremonie, einer Märchenstunde und einem lebendigen Schaufenster am Samstag, dem großem historischem Festumzug am Sonntag (ab 14.30 Uhr), natürlich mit verkaufsoffenem Geschäften von 13 bis 18 Uhr, zuvor nochmals einem lebendigem Schaufenster und als Abschluss dem Lichtertanz der Fürstenkinder und dem Damenwalzer auf dem Brunnenplatz (17 Uhr).

  • Die rollende Weihnachtsbäckerei des evangelischen Kindergarten Holzhausen ist am 14.  und 15. Dezember den ganzen Tag auf dem Weihnachtsmarkt.

  • Offenes Singen bekannter Weihnachtslieder, am 19. Dezember von 18 bis 19 Uhr auf dem Brunnenplatz: Perfektion ist nicht angestrebt. Spaß und Singen fürs Herz sollen Vorrang haben. der Frauenchor Singfonie und der Männerchor Bad Pyrmonter Chorgemeinschaft unterstützen die Aktion.

  • Obwohl der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr auch nach dem ersten Feiertag noch einmal öffnet, findet am 23. Dezember das traditionelle Abtrinken statt. Das Kulttreffen auf dem Brunnenplatz beginnt um 18 und endet um 23 Uhr.

      Musikalische Highlights:

      • 30.11., 16.30 bis 18 Uhr: Adventskonzert mit dem Blasorchester TUS Bad Pyrmont auf dem Brunnenplatz
      • 1.12., 18 bis 18.30 Uhr: Konzert mit den Jagdhornbläsern des Hegerings Bad Pyrmont auf dem Brunnenplatz
      • 5.12., 18 bis 19 Uhr: Adventskonzert mit der Alphorngruppe Weserbergland auf dem Brunnenplatz
      • 6.12., 18 bis 21 Uhr: Livemusik mit „ The Busquitos“ auf dem Brunnenplatz
      • 7.12., 18 bis 19 Uhr: Adventskonzert mit dem Frauenchor „Singfonie“ auf dem Brunnenplatz
      • 8.12., 17.30 bis 18.30 Uhr: Adventskonzert mit dem Blasorchester Lügde auf dem Brunnenplatz
      • 14.12., 13 Uhr: Konzert mit dem russischen Chor „Rodnik-die Quelle“ aus Herford auf dem Brunnenplatz
      • 14.12., 18 Uhr: Adventskonzert mit dem Männerchor Pyrmonter Chorgemeinschaft auf dem Brunnenplatz
      • 15.12., gegen 15 Uhr: Konzert mit der ukrainischen Folkloregruppe „Radoslaw“ unter Kuppel des Hylligen Born
      • 15.12., 16 Uhr: Konzert mit dem Musikzug Drums & Fanfar´s auf dem Brunnenplatz
      • 20.12., 15 bis 19 Uhr: Konzert mit den Drehorgelfreunden aus Hannover auf dem Brunnenplatz und der Innenstadt
      • 21.12., 18 bis 21: Livemusik mit den „Original Swingende Weihnachtsmänner Jankeje“ auf dem Brunnenplatz


      Anreisen und Parken:

      • Mit dem Zug / Bus: Vom Bahnhof Bad Pyrmont können Sie die Buslinie 61 bis zur Brunnenstraße nehmen, ab da sind es noch knapp 500 Meter (etwa 5 Minuten) zu Fuß. Wenn Sie mit der Buslinie 521 bis Bad Pyrmont Markt fahren, müssen Sie noch 750 Meter (etwa 9 Minuten) laufen. Der komplette Fußweg vom Bahnhof zum Brunnenplatz dauert eine knappe halbe Stunde (etwa 2 Kilometer). Informationen zu den Busverbindungen finden Sie hier. ACHTUNG: Am Samstag fahren die Busse nur bis zum frühen Nachmittag, am Sonntag gar nicht.
      • Mit dem Auto: Kostenlose Parkplätze gibt es an der Südstraße. Samstags und sonntags kann auf den öffentlichen Innenstadtparkplätzen kostenlos geparkt werden.

      Behindertengerechte Lokalitäten:

      Damit Ihr Aufenthalt in Bad Pyrmont so angenehm wie möglich wird, haben wir mit Unterstützung unserer Leser für Sie eine Karte mit barrierefreien Orten im Stadtgebiet zusammengestellt.

      Karte mit behindertengerechten Lokalitäten



      Eine Übersicht aller Weihnachtsmärkte in der Region finden Sie auf unserer Themenseite zum Weihnachtsmarkt in Hameln.

      Links zum Thema

      Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
      Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
      Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


      Kontakt
      Redaktion
      E-Mail: redaktion@dewezet.de
      Telefon: 05151 - 200 420/432
      Anzeigen
      Anzeigen (Online): Online-Service-Center
      Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
      Abo-Service
      Abo-Service (Online): Online-Service-Center
      Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

      Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
      X
      Kontakt