weather-image
29°

Wähler können Kandidaten auf den Zahn fühlen

Lügde (red). Anlässlich der Landtagswahl am 9. Mai lädt die Kolpingsfamilie Lügde für den kommenden Donnerstag, 22. April, zu einer Diskussionsrunde in den Klostersaal ein.

veröffentlicht am 19.04.2010 um 12:12 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 14:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Lügde (red). Anlässlich der Landtagswahl am 9. Mai lädt die Kolpingsfamilie Lügde für den kommenden Donnerstag, 22. April, zu einer Diskussionsrunde in den Klostersaal ein. „Wir haben diesen Abend unter das Motto ,Wir mischen mit – wir wollen’s wissen‘ gestellt“, sagt Eckhard Gördes, Vorsitzender der Kolpingsfamilie Lügde. Zu der Diskussion hat die Kolpingsfamilie die Kandidaten Jürgen Berghahn (SPD), Walter Kern (CDU) und Markus Schiek (FDP) eingeladen „Im Schwerpunkt soll es an diesem Abend um die Themen Familie, Erziehung und Bildung gehen“, sagte Gördes weiter. Die Diskussion beginnt um 20 Uhr im Klostersaal. Thorsten Wagner, Chefredakteur von Radio Lippe, moderiert die Diskussion. „Eingeladen sind alle, die sich politisch interessieren und die die Gelegenheit des direkten Vergleiches der genannten Kandidaten nutzen möchten“, sagte Gördes. Der Eintritt ist frei.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare