weather-image

Emo-Punk und Indierock im „Kreativraum“

Von Dur-Harmonien und aggressivem Gesang

Bad Pyrmont. Publikumsnähe und eine gemütliche Atmosphäre sind inzwischen zu besonderen Markenzeichen des Pyrmonter „Kreativraums“ geworden. Dies gilt nicht nur für Theateraufführungen und Ausstellungen, sondern auch für Emo-Punk und Indierock. Davon gab es jetzt noch einmal zwei Bands zu hören: die „Birmingham Pines“ aus Köln und „Jan.Tenner“ aus Bad Pyrmont/Hannover.

veröffentlicht am 14.01.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 23:21 Uhr

270_008_6850381_pn211_1401_4sp_wlg_Kreativraum_5.jpg

Autor:

Wanja Günther


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt