weather-image
11°

Dr. Gotthard Behnisch aus Detmold gilt als Koryphäe für alternative Behandlungsmethoden

Vom Schulmediziner zum Homöopathen

Bad Pyrmont (yt). Dr. med. Gotthard Behnisch (70) aus Detmold gilt als Koryphäe in Sachen Homöopathie. Einst als Schulmediziner gestartet, fand er im Konzept von Samuel Hahnemann, der Ende des 18. Jahrhunderts die Homöopathie begründete und auch in Bad Pyrmont praktizierte, was er im ganzen Medizinstudium vergeblich gesucht hatte – „eine umfassende Methodologie des Heilens“. Dr. Behnisch, der jetzt zu Gast beim Patientenstammtisch war, erkennt zwar die Weiterentwicklung der Schulmedizin an, bedauert aber deren weitgehende Unfähigkeit, sowohl akute als auch chronische Krankheiten heilen zu können. Hier sieht er die Macht der Homöopathie, die Selbstheilungskräfte des Körpers gezielt zu unterstützen und damit Gesundheit wieder herzustellen. Die Methode der Homöopathie erläutert der Arzt so. „Was wir Krankheit nennen, stellt den Versuch der Lebenskraft dar, den aus dem Gleichgewicht geratenen Organismus wieder herzustellen. Wenn wir in einem gesunden Umfeld gesund leben, dann haben wir eine Menge Abwehrmechanismen, ein ganzes Abwehrsystem, das in der Lage ist, uns vor der Erkrankung zu bewahren.“

veröffentlicht am 08.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 05:21 Uhr

Dr. Gotthard Behnisch. Foto: yt
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Am Kentron Homöopathiki in Athen begann seine Zusammenarbeit mit Georgos Vithoulkas, der 1996 den alternativen Nobelpreis erhielt: Dass das Bathildiskrankenhaus die Abteilung für Traditionelle Chinesische Medizin schloss, bedauert er, denn: „Neben der Schulmedizin sollten wir auch das Angebot an ganzheitlich orientierter Komplementärmedizin ausbauen.“ Auch Adelheid Ebbinghaus vom Patientenstammtisch wünscht sich für die Kurstadt eine möglichst breit aufgestellte Medizin, zu der Dr. Behnisch „toll“ passen würde.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt