weather-image
16°

Shantychor „Volldampf voraus“ setzt auf Niveau und buntes Programm

Vierstimmig statt im Hauruck-Vortragsstil

Bad Pyrmont (rr). Qualität geht vor Populismus und vor den Auftritt steht das Üben: So lässt sich das Fazit der Jahresversammlung des Shantychors „Volldampf voraus!“ zusammenfassen.

veröffentlicht am 12.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 06:21 Uhr

270_008_5133247_pn202_1201.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Doch gab es lebhafte Diskussionen darüber, ob die Instrumentierung, beispielsweise mit Schlagzeug, Gitarre oder Mundharmonika, erweitert werden und ob man nicht mehr auf populäre und dafür nur zweistimmig gesungene Literatur zurückgreifen sollte. Betrachtet man die Überinstrumentierung anderer Shantychöre und den oft nur zweistimmigen Hauruck-Vortragsstil, so ist die Entscheidung des Chores, lieber mit viel Üben und vierstimmig ein hohes Niveau zu bieten, wohl durchaus richtig, wie die große Unterstützung durch die Mitgliedern zeigte.

Chorleiter Willi Freckmann hatte im letzten Jahr ein breites und anspruchsvolles Programm mit seinen Seeleuten umgesetzt, die Beteiligung an den 27 Proben und auch 27 Auftritten war extrem gut. Auch 2012 ist eine ähnliche Anzahl von Einsätzen geplant. Das Programm ist bunter und vielseitiger geworden, und Pyrmonter Interessenten kommt entgegen, das die Proben künftig nicht mehr auf dem Hagen sondern montags in der Weserklinik stattfinden.

Die nötigen Neuwahlen des Teams um den „gesetzten“ Skipper Willi Freckmann bestätigten Michael Spilker und Jürgen Lützkendorf in ihren Ämtern, neu hinzugewählt wurde Rainer Zwillus. Als Stimmführer fungieren Veronika Reinecke, Hans-Werner Beiße, Werner Wiefel und Gerd Dolezol.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?