weather-image
18°
„Tanzstadt“ Bad Pyrmont: Vier Gastwirte folgen Einladung von BPT-Chef Karsten Stahlhut zum Infogespräch

„Viel mehr hatte ich auch nicht erwartet“

Bad Pyrmont. BPT-Chef Karsten Stahlhut lässt kaum einen Hebel ungenutzt, um Bad Pyrmont für Gäste attraktiver zu machen. Seine jüngste Initiative, die Kurstadt wieder zur „Tanzstadt“ zu machen, ist aber auf verhaltenes Interesse unter Gastronomen gestoßen, auch wenn er das anders sieht.

veröffentlicht am 06.08.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 21:21 Uhr

270_008_6518494_pn106_0607.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Vier Wirte sind gestern seiner Einladung zu einem Informationsgespräch gefolgt. „Es hätten vielleicht fünf oder sechs sein können, aber viel mehr hatte ich auch nicht erwartet, denn nicht jede Gaststätte ist von den Örtlichkeiten her in der Lage, eine Tanzveranstaltung zu organisieren“, berichtete er anschließend.

Stahlhut zeige sich optimistisch, dass es nach diesem ersten Gespräch, bei dem der seine Idee vorstellen und die Stimmung erkunden wollte, Mitte oder Ende September konkrete Schritte zu berichten gibt. „Die Gastwirte haben die Aufgabe bekommen, sich Gedanken darüber zu machen, wie und mit welchen Mitteln sie eine regelmäßige Veranstaltung organisieren und unter welches Motto sie diese stellen können.“ Er habe das Gefühl, dass es auf jeden Fall im kommenden Jahr eine neue Veranstaltungsreihe geben werde, bei der Tanz und Geselligkeit im Vordergrund stehen werden. „Geklärt werden muss nur noch Art und Umfang“, so Stahlhut.

Dass eine Mitgliedschaft im Kur- und Verkehrsverein oder bei der Dehoga Voraussetzung für eine Teilnahme sei, begründet er damit, dass die BPT eine Arbeitsleistung erbringe und dass diejenigen, die davon profitierten, sich auch in Bad Pyrmont engagieren sollten. Er glaube nicht, dass dies Gastwirte zurückhalte.uk

Bei den Willkommenspartys der BPT für die Gäste

alle zwei Wochen wird viel und gerne getanzt.rr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare