weather-image
19°

Verkehrsschild durchschossen

Blomberg. An der Residenzstraße im Ortsteil Cappel haben Unbekannte eine Vorwegweisertafel durch Schüsse beschädigt. In dem Metall sind mehrere großkalibrige Löcher festgestellt worden. Der angerichtete Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich. Die etwa 2 x 3 Meter große Verkehrstafel steht knapp 200 Meter vor der Auffahrt zur Ostwestfalenstraße, aus Richtung Cappel gesehen. Aus dieser Richtung ist sie aller Wahrscheinlichkeit nach auch beschossen worden, möglicherweise auch aus einem Fahrzeug heraus. Hinweise dazu nimmt die Kripo Blomberg unter 05235/6930 entgegen.

veröffentlicht am 03.05.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 06:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt