weather-image
14°

Unabhängige Infos und Rat zum Thema Pflege

Bad Pyrmont. Alle Betroffenen oder deren Angehörige, die sich mit dem Thema Pflegebedürftigkeit beschäftigen, können sich nun auch in Bad Pyrmont von einer unabhängigen Stelle beraten lassen. Der vom Landkreis Hameln-Pyrmont installierte Pflegestützpunkt hält seit Kurzem auch Beratungsstunden in der Kurstadt ab – und zwar am zweiten und vierten Montag eines jeden Monats von 10.30 bis 12.30 Uhr im Rathaus. Monika Bartsch berät das nächste Mal am 10. März in Raum 111 (barrierefrei).

veröffentlicht am 07.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 14:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt