weather-image

Operamobile präsentiert „Der Wildschütz“

Turbulentes Musikvergnügen

Bad Pyrmont. Sie sind seit Jahren ein fester Bestandteil des Pyrmonter Veranstaltungskalenders. Diesmal ist es die komische Oper „Der Wildschütz“, die das Ensemble von Operamobile im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Operette sich wer kann“ am Dienstag, 14. Oktober ab 15 Uhr im Konzerthaus präsentiert. Der Komponist Albert Lortzing, dessen reifstes Werk „Der Wildschütz“ ist, hielt sich während seiner Zeit am Detmolder Hoftheater auch regelmäßig in Pyrmont auf, insbesondere auf der Bühne des Kurtheaters.

veröffentlicht am 10.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 01:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt