weather-image

Springes Trainer hält Taktik unter dem Deckel

Trotz Loges-Anruf – Genschick mauert

Fußball (kf). Nach drei Niederlagen in Folge will Bezirksligist SpVgg Bad Pyrmont endlich wieder einmal punkten. Am Sonntag (15 Uhr) hat die Mannschaft von Trainer Andreas Loges zwar erneut Heimrecht, doch mit dem FC Springe auch einen unangenehmen Gegner an der Südstraße zu Gast. Denn die kampfstarken Springer wollen mit aller Macht die Abstiegsrelegation vermeiden. „Deshalb wird sich Franz Genschick schon etwas Besonderes einfallen lassen“, ist sich Pyrmonts Trainer Andreas Loges sicher. Aber sein Kollege Genschick mauert und hält die Taktik unter dem Deckel. Selbst bei einem Anruf konnte Loges, der bei Preußen Hameln 07 zu Oberliga-Zeit kurze Zeit unter Genschick trainierte, seinem Ex-Coach keine Informationen entlocken.

veröffentlicht am 08.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 07:21 Uhr

270_008_4102383_sp410_0905.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt