weather-image
15°

Großzügige Spenden ermöglichen Teddy-Bären für Retter, Feuerwehr und Polizei

Trostspender fahren jetzt mit

BAD PYRMONT. Sowohl im Rettungs- und Notarztwagen des DRK Bad Pyrmont, in den Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr oder in den Streifenwagen des Bad Pyrmonter Polizeikommissariats sind sie in der nächsten Zeit ständige Begleiter: kleine Teddy-Bären, sorgsam behütet, damit ihnen auf der Einsatzfahrt nichts passiert, warten sie geduldig darauf, wenn nötig in die Arme von Kindern zu springen.

veröffentlicht am 02.08.2018 um 16:10 Uhr
aktualisiert am 02.08.2018 um 18:00 Uhr

Retter und Helfer (vorn links) nehmen von den Vertretern der Sponsoren Exemplare der Trostspender entgegen. Foto: ti
Avatar2

Autor

Klaus Titze Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt