weather-image
18°
Michael Deppe holt Landestagung 2011 nach Bad Pyrmont

Tischler setzen auf die Kurstadt

Hagen (red). Eine besondere Ehre wurde Hameln-Pyrmonts Tischler-Obermeister Michael Deppe aus Hagen zuteil. Ihm wurde im Rahmen der Landestagung des Verbandes des Tischlerhandwerks in Osterholz-Scharmbeck das – natürlich aus Holz gefertigte – Niedersachsenpferd überreicht. Das Geschenk ist ein sichtbares Zeichen dafür, dass es Deppe gelungen ist, die Landestagung 2011 durch die hiesige Tischlerinnung ausführen zu lassen.

veröffentlicht am 21.04.2010 um 19:58 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 13:21 Uhr

Michael Deppe (links) freut sich übers Niedersachsenpferd, das i
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Vom 6. bis 7. Mai 2011 finden sich dann rund 150 Vertreter der Tischlerinnungen aus Niedersachen und Bremen sowie des Verbandes nebst Partnerinnen in Bad Pyrmont ein, um im Hotel Steigenberger ihre Verbandsarbeit durchzuführen. Ein Jahr hat nun das Team um Obermeister Deppe Zeit, diese Veranstaltung vorzubereiten und die Arbeit der Tischlerinnung Hameln-Pyrmont in einem entsprechenden Rahmen zu präsentieren. Sicher eine gute Werbung für die Tischlerinnung und den Landkreis Hameln-Pyrmont.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare