weather-image

Sonderausstellung stößt auf reges Interesse

Til Mette zieht

BAD PYRMONT. Die aktuelle Sonderausstellung im Pyrmonter Museum im Schloss mit Zeichungen des Cartoonisten Til Mette stößt auf reges Interesse. „Wir haben bislang 2501 Besucher gezählt“, berichtete Museumsleiterin Melanie Mehring am Dienstagmittag.

veröffentlicht am 15.01.2019 um 18:12 Uhr
aktualisiert am 16.01.2019 um 19:44 Uhr

Til Mette zeichnet für den Stern. Foto: © Museum im Schloss
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Am letzten Sonntag im alten Jahr hatten wir mehr als 200 Besucher in der Ausstellung“, berichtet sie jetzt. „Das ist schon außergewöhnlich.“ Die Ausstellung mit dem Titel „Cartoons für die moralische Elite mit Bildung, Geld und gutem Geschmack“ war noch von Mehrings Vorgängerin Vanessa Charlotte Heitland initiiert worden.

Wer sich einen ganz besonderen Eindruck von der Ausstellung verschaffen will, der hat dazu am kommenden Sonntag, 20. Januar, Gelegenheit. Um 15 Uhr bietet Kurator Bernd Schönebaum eine Führung an. Treffpunkt ist die Kasse des Museums.

Einige von Til Mettes signierten Sonderdrucken, die nur für diese Ausstellung gedruckt wurden, stehen noch zur Verfügung und können käuflich erworben werden. Mette arbeitet als Cartoonist und freier Maler. Seine Arbeiten erscheinen wöchentlich im Magazin „Stern“. Im Museum sind über 100 seiner feinen Schwarz-Weiß-Zeichnungen zu sehen, mit denen er entlarvende Alltagssituationen aus Gesellschaft und Politik aufs Korn nimmt. Die Ausstellung ist noch täglich außer montags von 10 bis 17 Uhr bis zum 17. März dieses Jahres zu sehen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt