weather-image

Düsseldorfer Kom(m)ödchen beobachtet vom Klassenzimmer aus kritisch das Zeitgeschehen

Tatort Schule: Lieber Amsterdam als Abi

BAD PYRMONT. Die Zeiten haben sich auch in der Kabarettszene geändert: Das aktuelle Düsseldorfer „Kom(m)ödchen“ agiert lauter, direkter, schriller als die eloquente, elegante Lore Lorenz, die lange Zeit das Gesicht des erfolgreichen Ensembles war.

veröffentlicht am 27.10.2019 um 16:44 Uhr
aktualisiert am 27.10.2019 um 17:50 Uhr

Kritischer Blick aufs Zeitgeschehen (v. li.): Heiko Seidel, Martin Maier-Bode und Maike Kühl. Foto: Hei
Avatar2

Autor

Karin Heininger Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt