weather-image
Landestheater Detmold spielt gefragte Komödie

Tanzende Annäherung

Bad Pyrmont (red). Die zurzeit auf deutschen Bühnen sehr gefragte Komödie „Sechs Tanzstunden in sechs Wochen“ wird am Samstag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr vom Landestheater Detmold im Kurtheater des Staatsbades Pyrmont aufgeführt.

veröffentlicht am 13.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 12:41 Uhr

Lilly Harrison und Michael geben mit jedem Tanz mehr von sich pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Lilly Harrison ist eine noch rüstige ältere Dame, deren bemerkenswerte Figur wirklich nicht auf das wahre Alter schließen lässt. Zum Zeitvertreib bestellt sie aus der benachbarten Tanzschule einen Tanzlehrer, um bei ihm für die Dauer von sechs Stunden Unterricht zu nehmen.

Es erscheint der wesentlich jüngere Michael, ein ehemaliger Showtänzer, der die sechs vorgesehenen Tänze möglichst schnell hinter sich bringen will. Doch das erste Zusammentreffen zwischen dem vorlauten und ungehobelten Mann und der wohlsituierten Dame endet damit, dass sie ihm die Tür weist. Allerdings hat weder er aus finanziellen Gründen Lust zu gehen, noch hat sie aus sozialen Gründen ein Interesse, ihn gehen zu lassen. Über das Ausdrucksmittel des gemeinsamen Tanzens erleben sie eine gegenseitige Annäherung. Mit jedem Tanz geben beide mehr von sich preis, als ihnen lieb ist.

Karten zum Preis zwischen 13 und 21 Euro gibt es an den bekannten Stellen und unter Telefon 05281/151543.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt