weather-image
15°

Super-Februar für die Therme

Bad Pyrmont (jl). „Man gönnt sich ja sonst nichts“, könnte derzeit das Wellness-Motto vieler Menschen in der Kurstadt sein. Denn im Februar hatte die Pyrmonter Hufelandtherme so viele Gäste wie lange nicht. „Das muss an der Erkältungszeit liegen“, schätzt Bad Pyrmonts Kurdiektor Heinz-Hermann Blome.

veröffentlicht am 02.03.2009 um 18:15 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 15:41 Uhr

270_008_4069892_pn103_0303.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Exakt 17 914 Gäste hatte die Therme im vergangenen Monat – „und das bei nur 28 Tagen“, sagt Blome. Zum Vergleich: Am Abend des 29. Februar vergangenen Jahres war der Zähler bei 16 758 verkauften Tickets stehen geblieben. Das macht einen Zuwachs von 1156 Gästen und entspricht einem Plus von 14 Prozent.

Zu den begehrtesten Extra-Angeboten gehört derzeit die Meersalzgrotte. Die Besucherzahl des feucht-erfrischenden, ruhigen Raumes stieg laut Blome im Februar im Vergleich zum Vorjahresmonat „um fast ein Drittel“. Daraus schließt der Staatsbad-Chef, dass die Menschen zunehmend bereit seien, sich mit natürlichen Mitteln gesund zu halten beziehungsweise im Falle einer Erkältung schneller wieder fit zu werden. „Aber wir haben natürlich auch entsprechend Werbung gemacht“, so Blome.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?