weather-image
15°

Suche nach neuem BPT-Chef beginnt

Bad Pyrmont (uk). Der Aufsichtsrat der Bad Pyrmont Tourismus GmbH (BPT) bereitet den Wechsel in der Geschäftsführung des Unternehmens vor. Zum 30. April 2010 wird der jetzige Geschäftsführer Jürgen Drescher – aus Altersgründen, wie er sagt – aus der BPT ausscheiden.

veröffentlicht am 12.10.2009 um 17:32 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 12:41 Uhr

Drescher
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bad Pyrmont (uk). Der Aufsichtsrat der Bad Pyrmont Tourismus GmbH (BPT) bereitet den Wechsel in der Geschäftsführung des Unternehmens vor. Zum 30. April 2010 wird der jetzige Geschäftsführer Jürgen Drescher – aus Altersgründen, wie er sagt – aus der BPT ausscheiden. Bereits am 1. April soll sein Nachfolger oder seine Nachfolgerin im Infozentrum beginnen, um eine Übergangsphase zu ermöglichen.
 In seiner jüngsten Sitzung hat der Aufsichtsrat des Unternehmens, das von der Stadt, dem Staatsbad und dem Kur- und Verkehrsverein Bad Pyrmont als Gesellschafter getragen wird, nicht nur entschieden, dass es einen Nachfolger für Drescher geben soll, sondern auch die Auswahlprozedur für diese neue Stelle beraten. Laut dem BPT-Aufsichtsratsvorsitzenden, Kurdirektor Heinz-Hermann Blome, läuft zurzeit unter den Gesellschaftern noch die redaktionelle Abstimmung der Ausschreibung, die dann deutschlandweit verbreitet werden soll.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt