weather-image
16°

Herabstürzender Ast beschädigt Sitzbank im Kurpark

Sturm beschert Gärtnern Mehrarbeit

Bad Pyrmont (jl). Den zweifelhaften Gewitter-Tipp „Buchen sollst Du suchen“ hat sich während der Sturmböen am Donnerstag zum Glück kein Kurpark-Besucher zu Herzen genommen. Denn eine Bank unweit des Erdbeertempels ist durch einen herabstürzenden Ast doch schwer lädiert worden. Staatsbad-Gärtnermeister Michael Mäkler und seine Mitarbeiter kontrollieren die Bäume im Kurpark zwar regelmäßig – insbesondere vor Großveranstaltungen wie dem Goldenen Sonntag. Aber manchmal setzen kräftige Böen auch gesunden Bäumen zu.

veröffentlicht am 04.09.2009 um 22:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 16:41 Uhr

Sturmopfer: die beschädigte Bank im Kurpark.  Foto: yt


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt