weather-image
15°

Stuckenberg soll den Knoten platzen lassen

Fußball (kf). Auswärts soll in der Leistungsklasse beim arg abstiegsgefährdeten TuS SW Löwensen (Stg., 15 Uhr) endlich der Knoten platzen. Nachdem Urgestein Willi Stuckenberg, der in den 70-er Jahren im Löwenser Trikot zu den Topspielern der Kreisliga zählte, das Training übernommen hat, soll bei Schlusslicht Groß Berkel der erste Auswärtssieg der Saison eingefahren werden. – Auch Inter Holzhausen muss (Stg., 15 Uhr) auswärts antreten. Das Team um Trainer Rolf Schünemann will bei Klein Berkel II den vierten Auswärtserfolg der Rückserie landen.

veröffentlicht am 15.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 05:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt