weather-image

Straßen.NRW entschuldigt sich bei Dechen

Lügde (jhe). Die Verärgerung der Dechen über die Straßenbaubehörde Nordrhein Westfalen hat inzwischen nachgelassen. „Vonseiten des Vereins wird es keine bösen Worte mehr geben“, sagt Dechenvorsitzender Uwe Stumpe. Der Grund: eine Entschuldigung von Frank Winter, Diplom Ingenieur bei der Straßenbaubehörde.

veröffentlicht am 01.04.2009 um 15:19 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 12:21 Uhr

stumpe


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt