weather-image
21°

1&1-Kunden können seit Dienstagnachmittag weder telefonieren noch ins Internet

Störung im DSL-Netz

BAD PYRMONT. Zumindest 1&1-Kunden in Bad Pyrmont haben in den letzten beiden Tagen erfahren, was es heißt, von eben nach jetzt weder telefonieren noch ins Internet gehen zu können. Ihre Anschlüsse blieben tot. Auch andere DSL-Anschlüsse waren betroffen.

veröffentlicht am 03.08.2016 um 15:37 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:42 Uhr

270_0900_8200_pn1_102_0408_Netzstoerung.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Seit dem Nachmittag des 2. Augusts gibt es im Raum Paderborn und Bad Pyrmont eine regionale Störung bei einem unserer Leitungspartner, die auch einen Teil der 1&1-Kunden betrifft“, bestätigte auf Anfrage dieser Zeitung eine Sprecherin des Unternehmens am Hauptsitz im rheinland-pfälzischen Montabaur. „Unser Technologiepartner QSC arbeitet mit Hochdruck an der Behebung. Leider können wir keine konkrete Aussage dazu treffen, wie lange der Entstörprozess noch dauern wird“, teilte die Sprecherin am Mittwochmittag mit. Wie viele Kunden genau von den Problemen betroffen seien, könne sie nicht sagen, es sei aber nur eine kleine Zahl.

Kunden, die möglicherweise von der Störung betroffen sind, würde über das 1&1 Control Center und über die Control-Center-App direkt informiert. Außerdem sei für diese Kunden eine spezielle Ansage an die Service-Hotline vorgeschaltet. Wer nicht telefonieren oder surfen kann, dem hilft das allerdings nicht.

1&1 arbeitet bei der Realisierung von DSL-Anschlüssen mit verschiedenen Leitungspartnern zusammen. Von der Störung im Raum Paderborn/Bad Pyrmont sind laut dem Unternehmen nur Kunden i betroffen, deren Anschluss über den Kölner Internetdienstleister QSC realisiert ist. Beeinträchtigt waren auch die DSL-Anschlüsse anderer Anbieter. Die Störung sollte noch im Lauf des Mittwochs behoben sein. uk



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?