weather-image

Jugendliche bringen am 4. und 5. Januar den Segen und sammeln Geld

Sternsinger ziehen wieder durch Pyrmont

Bad Pyrmont. Gleich Anfang Januar werden wieder Mädchen und Jungen der katholischen Kirchengemeinde St. Georg als Heilige Drei Könige verkleidet durch die Straßen der Kurstadt ziehen, um an den einzelnen Haustüren zu klingeln und zu singen, den Segen für das neue Jahr zu bringen und dabei Geld für Kinderhilfsprojekte in aller Welt zu sammeln. Damit beteiligen sich die jungen Pyrmonter Sternsinger an der bundesweit größten Hilfsaktion von Kindern für Kinder. Das Motto lautet in diesem Jahr: „Segen bringen – Segen sein“

veröffentlicht am 27.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 01:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt