weather-image

Große Runde verabschiedet langjährigen Geschäftsführer Dieter Boldt

Stadtwerke-Chef geht in den Ruhestand

Bad Pyrmont (uk). Nach 22 Jahren an der Spitze der Stadtwerke Bad Pyrmont hat Dieter Boldt am Mittwochabend seinen offiziellen Ausstand gefeiert. Zum Jahresende wechselt der 63-Jährige freiwillig in den Ruhestand. 34 Jahre lang hat Boldt das städtische Unternehmen mitgeprägt, das sich in der Kurstadt um die Versorgung mit Energie und Trinkwasser, um den Busverkehr und um die „Welle“ kümmert. Als „Urgestein der Versorgungswirtschaft“, der mit seiner Handschrift deutliche Spuren bei den Stadtwerken und damit in Bad Pyrmont hinterlassen habe, würdigte Aufsichtsratsvorsitzende Heinz Zühlke den scheidenden Stadtwerke-Chef.

veröffentlicht am 18.12.2014 um 15:03 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:41 Uhr

Aufsichtsratchef Heinz Zühlke (li.) würdigte die Arbeit von Dieter Boldt und wünschte ihm für dessen Ruhestand „die Erfüllung all‘ dessen, was Sie sich selbst erhoffen und erträumen.“ Foto: uk
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt