weather-image
15°

Löwensens Ortsbürgermeisterin fordert Prüfung von Alternativen durch das Unternehmen

Stadt unterstützt Phoenix-Erweiterung

Bad Pyrmont/Löwensen. Georg Seibert, Mitarbeiter des betreuenden Planungsbüros Georg von Luckwald und vertraglich seitens der Stadt Bad Pyrmont als Landschaftsarchitekt mit der Erkundung und Bewertung des Flurstückes beauftragt, auf dem die Firma Phoenix Contact Electronics die Errichtung eines Parkhauses und in der Zukunft eine weitere Produktionsstätte plant, hat jetzt den Löwenser Ortsrat detailliert über die bisherigen Stellungnahmen der beteiligten Behörden informiert. Auch vorliegende private Einwände und Bedenken trug er vor. Die waren auch am vergangenen Freitag bei einer Informationsveranstaltung Diskussionsthemen (wir berichteten).

veröffentlicht am 29.04.2014 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 06:41 Uhr

270_008_7122032_pn100_3004.jpg

Autor:

vON kLAUS tITZE


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt