weather-image

Mit früherem 96-Profi als Partner

Staatsbad setzt auf Fußball

BAD PYRMONT. Mit einem Fußballcamp für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren, die von ihren Eltern begleitet werden, will das Staatsbad Pyrmont neue und vor allen Dingen jüngere Gäste aktivieren. Als Partner hat Kurdirektor Maik Fischer den früheren Profi von Hannover 96, Karsten Surmann, gewinnen können.

veröffentlicht am 17.05.2018 um 16:28 Uhr

Kurdirektor Fischer (li.) und BPT-Chef Stahlhut freuen sich über die Fußballkünste von Ex-96-Profi Karsten Surmann. Foto: uk
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt