weather-image
10°

Sprechstunde: 8.04

Sebastian K. (31) aus Hameln fragt: Bei meinem sechsjährigen Sohn wurde ein starker Kariesbefall an einem Zahn festgestellt. Unser Zahnarzt rät, den betroffenen Zahn zu ziehen. Von Freunden habe ich aber gehört, dass sich das als negativ für die weitere Entwicklung des Gebisses auswirken könnte. Sie meinen, auf jeden Fall zunächst eine Wurzelbehandlung vorzuziehen.

veröffentlicht am 07.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 11:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt