weather-image
21°
Wer zum Rapsblütenfest wo fahren darf

Sperrungen zum Fest

Eichenborn (red). Anlässlich des Rapsblütenfestes in Eichenborn sperrt die Stadt Bad Pyrmont mehrere Straßen.

veröffentlicht am 26.04.2010 um 17:25 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 12:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

So sind der gesamte Ortsbereich Eichenborns sowie die Kreisstraße 43 im Bereich der Ortsdurchfahrt von Samstag, 1. Mai, ab 18 Uhr bis Sonntag, 2. Mai, 18 Uhr voll gesperrt. Nur Anlieger dürfen dann noch in den Ort fahren. Wegen der Sperrung ist eine Umleitung von der Windmühle über Baarsen, Neersen in Richtung Glesse nach Lichtenhagen und umgekehrt ausgeschildert.

Die Straßensperrungen und die Umleitungen sollen nach Angaben der Stadt einen geordneten Verkehrsfluss gewährleisten und Parkmöglichkeiten schaffen.

Außerdem sollen die Straßensperrungen dem Schutz der Festbesucher in Eichenborn dienen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare