weather-image

Sucht Peithmann ein Bauernopfer?

SPD ist empört

Detmold. Der stellvertretende SPD-Vorsitzende im Landesverband Lippe, Andreas Kuhlmann, entdeckt immer neue Pirouetten im Schloss Brake, dem Sitz des Landesverbandes Lippe. In einer Pressemitteilung kritisiert die SPD-Fraktion: „Erweckte die Verbandsvorsteherin zunächst den Eindruck, sie verfüge über frei disponierbare Gelder neben dem Haushalt, korrigierte sie sich mit der Behauptung, diese Mittel würden später haushalterisch erfasst. Nun will sie mit dem Sponsoring gar nichts zu tun haben: Herr Stein war’s! Der stets loyale Herr Stein hat wohl eine wundersame Metamorphose von der Allzweckwaffe zum Allzeitsündenbock hinter sich“, staunt Fraktionschef Manfred Vogt. „Es ist genau diese Art von Führungskompetenz, die den LVL zunehmend in schlechtes Licht taucht.“ Die SPD jedenfalls habe keinen Zweifel an der Integrität des Spitzenbeamten.

veröffentlicht am 19.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 02:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt