weather-image
23°

Erstes Comedy Open Air in Schieder

Spaß auf Schieders Seebühne

Schieder. Schon viele Künstler sind vor der Kulisse des Schiedersees aufgetreten. In diesem Sommer werden vier hochkarätige Comedians bei „Schiedersee live“ für Stimmung sorgen – am Freitag, 1. Juli, beim ersten Comedy-Open-Air auf der großen Seebühne.

veröffentlicht am 20.04.2016 um 14:42 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:54 Uhr

270_008_7861033_lip103_2104_Freddy_Fazardi.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Pia Tillmann, unter anderem bekannt durch die RTL-2-Serien „Berlin Tag & Nacht“ und „Köln 50667“, wird Markus Krebs, Freddy Farzadi, Marek Fis und Maddin Schneider charmant durch den Sommerabend moderieren.

Markus Krebs ist Gewinner des „RTL Comedy Grad Prix 2011“. Seine Geschichten stammen mitten aus dem Duisburger Leben. Als Kioskbesitzer, Tannenbaumverkäufer und Pizzataxifahrer erlebte er nach seiner Rückkehr von Ibiza die besten Geschichten, die er facettenreich, humorvoll und geprägt von reichlich Lebenserfahrung auf die Bühne bringt. Freddy Fazardi, gebürtiger Hamburger, ist mit seinem ersten Soloprogramm „Die Würde des Mannes ist unten tastbar“ in Deutschland unterwegs. Marek Fis zog in jungen Jahren mit seiner Mutter und seinem Bruder aus Polen an den Niederrhein. Sein herber polnischer Akzent ist ebenso wie das rote T-Shirt mit der Aufschrift „Ostblocklatino“ sein Markenzeichen. 2006 startete er seine Karriere im „Quatsch Comedy Club“. Maddin Schneider ist der erfahrenste Künstler des Abends. Entdeckt hat den Hessen mit der großen Klappe seine Französischlehrerin. Sie stellte ihn ihrem Mann vor, den Schriftsteller und Satiriker Eckard Henscheid (Titanic-Magazin). Von da an folgten unzählige Fernsehauftritte, Soloprogramme und Rollen als Schauspieler, etwa im Kinohit „7 Zwerge“. Maddins Markenzeichen: sein gedehntes, sehr eigenwillig betontes Hessisch.

Das Publikum erwartet am Schiedersee ein neues Konzept. „Comedy ist in Deutschland zu einem Quotengarant geworden“, sagt Benjamin Krentz Geschäftsführer der Blomberger Agentur Infinity. „Wir haben vier erstklassige Talente gemeinsam mit einer charmanten und erfahrenen Moderatorin gewonnen, von denen wir überzeugt sind, dass der Bauchmuskelkater am nächsten Morgen garantiert ist“.

4 Bilder
Pia Tillmann

 

Das Open Air am Freitag, 1. Juli, beginnt um 20 Uhr, Einlass ist bereits ab 18.30 Uhr. Eintrittskarten gibt es an den üblichen Vorverkaufsstellen oder direkt am Schiedersee (Kronenbruch 3). red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?