weather-image
10°

Sparkasse investiert 300 000 Euro in Bismarckturm und Museum

Bad Pyrmont (uk). Mit bis zu 300 000 Euro ermöglicht die Stadtsparkasse Bad Pyrmont die Sanierung des Bismarckturms und die Neugestaltung der Dauerausstellung im „Museum im Schloss“. Im Fall des Turms ist das laut Sparkassenvorstand Martin Lauffer die bislang größte Einzelzuwendung, die die Stadtsparkasse über die Stiftung ermöglicht. Eine ähnliche Dimension haben bislang nur die Schirme im Schlosshof erreicht.

veröffentlicht am 05.02.2013 um 18:05 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 14:21 Uhr

Hier schert keiner aus: Die Vorsitzende des Stiftungsrates Ursula Körtner mit den Mitgliedern des Stiftungsrates und des Sparkassenvorstands, die für die Förderentscheidung stehen. Foto: uk
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt