weather-image
16°

DRK-Benefizkonzert des Heeresmusikkorps aus Hannover brachte 2500 Euro Spenden

Soldaten musizieren markig und romantisch

Bad Pyrmont. Eine gute Nachricht kam zuerst – und die andere zuletzt. Die zehn freiwilligen Helfer des Deutschen Roten Kreuzes aus Bad Pyrmont seien nach ihrem Einsatz bei der großen Flut in Magdeburg gesund und wohlbehalten zurückgekehrt. So begrüßte Günter Schindler, Vorsitzender des DRK-Ortsvereins, das Publikum zum Konzert des Heeresmusikkorps I im Kurpark. Und nach dem vielbeklatschten Spiel der 45 Musiker aus Hannover konnte Schindler schon ein erstes Ergebnis der Büchsensammlung bekanntgeben. 2000 Euro hatten die Besucher bei freiem Eintritt an diesem Abend bis dahin gespendet.

veröffentlicht am 20.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 01:41 Uhr

270_008_6423353_pn109_2006.jpg

Autor:

Karin Heininger


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt