weather-image

Es fehlt an kleinem, preiswertem Wohnraum

Single, 65 Jahre alt, sucht Wohnung

BAD PYRMONT. Klein und preiswert sollten sie sein, doch von diesen Wohnungen gibt es in Bad Pyrmont zu wenige. Das ist eine – wenn auch nicht überraschende – Erkenntnis aus dem der GEWOS – Institut für Stadt-, Regional- und Wohnforschung – erstellten Wohnraumversorgungskonzept, das Baurat Thomas Goretzki vorstellte.

veröffentlicht am 19.01.2017 um 16:06 Uhr
aktualisiert am 10.10.2017 um 09:20 Uhr

Es gibt noch Baulücken in Bad Pyrmont, wie beispielsweise an der Heinrich-Mogk-Straße. Auf Innenentwicklung, so empfehlen die GEWO-Gutachter, sollte sich die Stadt fokussieren. Foto: uk
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt