weather-image
16°

Trendiger Pop, heißer Rock

Shine A Light am 1. September im Kurtheater zu Gast

BAD PYRMONT. Vorhang auf, Bühne frei: Am Freitag, 1. September, ist der Pop-Chor Shine A Light im Kurtheater zu Gast. Die Zuschauer dürfen sich auf viel Spaß und ein abwechslungsreiches neues Programm freuen. Beginn ist um 19.30 Uhr.

veröffentlicht am 16.08.2017 um 18:45 Uhr

Freuen sich auf ihren Auftritt: die Mitglieder des Chores Shine A Light. Foto: Shine A Light:

Trendiger Pop, heißer Rock und cooler Folk werden sich mit starken Gospels und African Power abwechseln. Extra Programmpunkt: „Neue-Deutsche-Welle-Special“. Unter der Leitung von Volker Vormann werden die Frauen und Männer des vielstimmigen Chores die Zuschauer von den Stühlen reißen. Vormann begleitet den Chor auf dem Klavier, aber es gibt noch weitere Begleitinstrumente wie beispielsweise Gitarre, Klavier und Bass. Zudem dürfen sich die Besucher auf eine farbenprächtige Performance freuen. Der Pop-Chor Shine A Light wurde im November 2007 auf dem Hagen gegründet. Seit 2009 ist der Chor ein eingetragener Verein, seit 2010 Mitglied im niedersächsischen Chorverband.


Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 8 Euro im Infozentrum und in der Wandelhalle. An der Abendkasse kosten die Karten 11 Euro.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?