weather-image
23°

Konzert in Pyrmont räumlich verlegt

Shina A Light singt im Konzerthaus

BAD PYRMONT. Der Auftritt des heimischen Popchores Shine A Light rückt näher, die Aufregung der Beteiligten steigt. Am Freitag, 21. September, um 19.30 Uhr, steht der Auftritt im Konzerthaus an – und nicht, wie ursprünglich geplant, in dem inzwischen wegen baulicher Mängel gesperrten Kurtheater.

veröffentlicht am 19.09.2018 um 17:11 Uhr
aktualisiert am 19.09.2018 um 19:00 Uhr

Proben von Shine A Light. Am Freitagabend steht der Chor im Bad Pyrmonter Konzerthaus auf der Bühne. Am Klavier: Chorleiter Volker Vormann. Foto: Vormann/pr

Das Ensemble besteht aus Sängern, die in Bad Pyrmont, Lügde und Umgebung leben. Sie wollen am Konzertabend mit ihren Fans „den Saal zum Kochen bringen“, wie ihre Sprecherin Eva Vormann betont. Die Generalprobe sei gelaufen – „und unsere Sängerinnen und Sänger probten den Ernstfall mit Auftrittskleidung und Lampenfieber“. Der Tontechniker sowie ein Gast-Gitarrist und Perkussionist seien ebenfalls zugegen gewesen. Bühnenbilder, Kostüme und Tänze seien mit voller Power und Gesang ausprobiert und letzte Korrekturen von Volker Vormann, dem Chorleiter, vorgenommen worden. Der Chor hat Pop, Rock, Folk und Musical im Programm. Shine A Light bietet für die Ohren einen meist fünfstimmigen Chorgesang und für die Augen jede Menge Show und Performance.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?