weather-image
23°

Kostenlose Hotline informiert über Weiterbildung

Servicenummer 115

Detmold. Ab sofort kann jeder Bürger aus Lippe unter der einheitlichen Behördennummer 115 kostenlos aus dem Festnetz sowie den meisten Mobilfunknetzen den Bürgerservice des Kreises Lippe anrufen, um Auskünfte zum Thema Bildung zu erhalten.

veröffentlicht am 25.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 14:41 Uhr

270_008_6622709_wvh_1010_Bildungshotline_115.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Diese sogenannte Bildungshotline ist ein weiterer Baustein des vom Bildungsmanagement des Kreises Lippe konzipierten Systems ‘Wege zur Weiterbildung’, das jedem Bürger den Zugang zu Bildung und bildungsrelevanten Informationen erleichtern soll“, sagt Landrat Friedel Heuwinkel. Bisher werden unter der Behördennummer 115 bereits Informationen zu Kommunal-, Landes- und Bundesthemen vom Personalausweis bis hin zum Kfz-Zulassungsbereich angeboten.

„Die Bildungshotline ist eine Schnittstelle zwischen den Ratsuchenden und einer professionellen weitergehenden Beratung bei den unterschiedlichen Experten in Lippe“, stellt Horst Tegeler, Leiter des Bildungsbüros Lippe fest. Neben der Bildungshotline existieren für professionelle Informations- und Orientierungsberatung außerdem Bildungsberatungsstellen im Bildungsbüro des Kreises, in den Volkshochschulen, bei den Kammern und bei der Netzwerk Lippe gGmbH. Somit stehen in Lippe jetzt unterschiedliche kostenfreie Informationssysteme – egal, ob persönlich, telefonisch oder online – zur Verfügung, die um weitere bildungsrelevante Themen wie beispielsweise aus dem Bereich Familienbildung ergänzt werden sollen.

Das Bildungsmanagement des Kreises Lippe strebt an, das allgemeine Interesse für Bildung und die Bereitschaft zur Weiterbildung zu erhöhen und somit die Chancen für den Einzelnen als auch für die gesamte Region zu stärken. Für grundsätzliche Fragen zur Bildungshotline steht neben den Mitarbeitern des Bürgerservice auch Daniela Hertrampf vom Bildungsbüro Lippe unter 05222/9608261 zur Verfügung.

Die einheitliche Behördennummer 115 ist in den teilnehmenden Regionen montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr sowohl aus dem Festnetz als auch aus mehreren Mobilfunknetzen zum Ortstarif oder kostenlos mit einer Flatrate erreichbar. Weitere Informationen zum behördenübergreifenden Auskunftsdienst gibt es im Internet unter www.115.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?