weather-image
12°
×

Von 33 Interessenten für Pop-up-Stores sind aktuell drei übrig geblieben

Schwieriges Geschäft

BAD PYRMONT. So ganz einfach ist das auch für Karsten Stahlhut nicht, die Ladenleerstände in Bad Pyrmont mit einem Schlag zu beenden. Der scheidende BPT-Chef hatte dabei auf das Konzept der zeitlich befristeten Pop-up-Stores gesetzt. Doch von 33 Bewerbern sind aktuell drei übrig geblieben.

veröffentlicht am 12.06.2019 um 16:09 Uhr
aktualisiert am 12.06.2019 um 21:10 Uhr

Hans-Ulrich Kilian

Autor

Freier Mitarbeiter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen