weather-image

Polizei, Feuerwehr und Netzwerk „Zuhause sicher“ informieren

Schutz vor Einbruch

Lemgo/Detmold. Wohnungseinbrüche sind für die Betroffenen nicht nur eine finanzielle, sondern insbesondere auch eine emotionale Belastung. Der beste Schutz dagegen ist die Vorbeugung. In Zusammenarbeit mit der Kreispolizeibehörde Lippe, der Feuerwehr Lemgo und dem Netzwerk „Zuhause sicher e. V.“ hat deshalb die Alte Hansestadt Lemgo mehrere Veranstaltungen organisiert, zu denen die Bürger eingeladen werden.

veröffentlicht am 15.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 00:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt