weather-image
16°

Die erfolgreiche Werbung der Johannes-Gigas-Schule in Holzhausen hat Konsequezen

Schulen können in Lügde Flagge zeigen

Bad Pyrmont. Dass Schulen für sich Werbung machen, ist üblich. Dass sie das auch in der Nachbargemeinde tun, eher nicht. Die Lügder Gigas-Schule hat das in Holzhausen getan, und zwar erfolgreicher als bislang bekannt. Es sind nicht fünf Grundschüler, wie es die Pyrmonter Stadtverwaltung bisher berichtet hatte, die zum Schuljahr 2013/14 ins benachbarte Nordrhein-Westfalen gewechselt sind, sondern 15. Die Werbung hat Konsequenzen: Künftig können auch die weiterführenden Pyrmonter Schulen in Lügde auf sich aufmerksam machen. Darauf haben sich die Kommunen geeinigt.

veröffentlicht am 30.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 05:41 Uhr

Autor:

hans-ulrich kilian


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt