weather-image

Auslandsnachmittag der Berufsberatung der Arbeitsagentur Detmold

School’s out – let’s go abroad!

Detmold. Reisen bildet und stillt die Sehnsucht nach Ländern, Menschen, Abenteuern. „Auch im Lebenslauf macht sich ein Aufenthalt im Ausland natürlich gut“, weiß Laura Krüger, Teamleiterin der Berufsberatung der Detmolder Arbeitsagentur. Doch wie lässt sich ein Auslandsaufenthalt am besten realisieren und was sollte man bei den eigenen Planungen bedenken? Anworten auf diese Fragen gibt die Veranstaltung „School’s out – let’s go abroad“, die am Donnerstag, 7. Mai, im großen Sitzungssaal der Agentur für Arbeit Detmold stattfindet. Dieser Auslandsnachmittag bietet die Möglichkeit, mit Referenten aus unterschiedlichen Bereichen mit verschiedenen Länderschwerpunkten ins Gespräch zu kommen. Angesprochen sind junge Menschen, die im nächsten oder in diesem Jahr bereits die Schule verlassen. Berichtet wird über Workcamps, Praktika, Europäische Freiwilligendienste, Au-pair, work & travel in Übersee, Studium im Ausland sowie über internationale Jugendbegegnungen. Fragen wie; „Ist es wirklich eine gute Idee, zum Studium ins Ausland zu gehen und verlängert sich das Studium dadurch nicht auch?“ „Wann muss ich mich für einen Freiwilligendienst im Ausland bewerben? Entstehen Kosten und wenn ja, in welcher Höhe?“ „Wie sehen spätere Arbeitgeber einen Auslandsaufenthalt?“ werden kompetent beantwortet. Zeit und Ort der Veranstaltung, zu der die Abiturientenberatung der Arbeitsagentur Detmold einlädt, ist Donnerstag, 7. Mai, um 14 Uhr, in der Wittekindstraße 2, Sitzungssaal, III. OG, Flügel C.

veröffentlicht am 15.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 17:41 Uhr

270_008_7704722_wvh_1604_work_an_travel_380031_101503722.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt