weather-image
15°

Teils erhebliche Behinderungen

Schneetreiben in Lippe lässt Autofahrer zittern

Kreis Lippe (red). In der Nacht zu Mittwoch haben heftiger Schneefall und Straßenglätte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen in Teilen Lippes gesorgt. „Die witterungsbedingten Verkehrsunfälle hielten sich allerdings in Grenzen“, sagte Polizeisprecher Uwe Bauer. Lediglich in einem Fall sei ein Fahrer leicht verletzt worden, ansonsten sei es bei Blechschäden geblieben.

veröffentlicht am 03.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 23:21 Uhr

Schnee und Matsch machen Autofahrern derzeit das Leben schwer. I


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt