weather-image
20°

32 Jahre alter Pyrmonter verletzt zwei Männer

Schlägerei im Morgengrauen

Bad Pyrmont. Zu einer handfesten Schlägerei ist es am frühen Samstagmorgen gegen 5 Uhr auf der Lortzingstraße gekommen. Dabei langte ein 32 Jahre alter Pyrmonter gleich zweimal hin. Wie die Polizei gestern mitteilte, schlug er zunächst einen 21-Jährigen mit der Faust ins Gesicht, nach dem die beiden vor einem Lokal eine „Unterhaltung“ geführt hatten. Der junge Mann wurde am Kinn getroffen und erlitt Prellungen im Gesicht. Beide Personen standen erheblich unter Alkoholeinfluss. Ein 26-jähriges Opfer aus Emmerthal, das sich in der Nähe aufhielt und mit der Auseinandersetzung nichts zu tun hatte, wurde von dem Täter ebenfalls angegriffen und durch Faustschläge im Gesicht getroffen. Auch dieses Opfer erlitt leichte Verletzungen.

veröffentlicht am 14.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 00:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Am Sonntag beobachteten dann mehrere Zeuginnen eine Gruppe von drei jungen Männern, die sich gegen 5.30 Uhr in der Brunnenstraße prügelten. Einer der Beteiligten soll sogar mit dem Kopf gegen eine Laterne gestoßen worden sein. Als die Polizei am Ort erschien, hatten sich die drei Pyrmonter „wieder alle lieb“. Keiner wollte eine Anzeige erstatten und etwas von einer Schlägerei wissen.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?