weather-image

Kurdirektor fürchtet Umsatz-Rückgang durch beschlossene Mehrwertsteuer-Anhebung

Sauna-Besuche bald teurer?

Bad Pyrmont. Weil der Saunagang demnächst als Wellness-Vergnügen und nicht mehr der Gesundheitsprophylaxe gilt, sollen Dampfbadfreunde ab Juli 2015 den vollen Mehrwertsteuersatz bezahlen – 19 statt bislang sieben Prozent. Diesen Beschluss haben die Finanzministerien des Bundes und der Länder gefasst. Der Deutsche Sauna-Bund prognostiziert deshalb einen erheblichen Besucher-schwund, rechnet mit einem Rückgang von zehn Prozent und bundesweit mit einem volkswirtschaftlichen Schaden in Millionenhöhe.

veröffentlicht am 04.11.2014 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:25 Uhr

270_008_7545192_pn101_bibo_0511.jpg
Hans-Joachim-Weiß-Redakteur-Lokales-Hameln-Dewezet

Autor

Hans-Joachim Weiß Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt