weather-image
28°
Multitalent produziert mit ihrem Mann die Show „Tap To Go“ und feiert in Bad Pyrmont Welt-Premiere

Sandra Keck bekommt im Schloss eine Chance

Bad Pyrmont. Verrückte Hühner und durchgeknallte Kurgäste hat sie schon auf die Bühne gebracht, sie hat den Bauernhof von Poppenbüttel und die Moortherapie von Pyrmont theaterreif gemacht. Doch jetzt erfüllt sich Multitalent Sandra Keck, die in Bad Pyrmont schon lange eine große Fangemeinde hat, gemeinsam mit ihrem Mann Stephan Grühn einen großen Traum. Und das nicht in Hamburg oder Berlin: Der Broadway kommt mit Swing und American Stepp, mit Gesang und internationalem Flair in den Schlosshof, wo am 7. August so etwas wie eine Welt-Premiere stattfindet.

veröffentlicht am 28.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 21:21 Uhr

270_008_4145201_270_008_41.jpg

Autor:

Karin Heininger
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Dann nämlich wird die Show ,,Tap To Go“, an der das kreative Hamburger Künstlerpaar seit einigen Monaten arbeitet, aus der Taufe gehoben. Zwei Stunden lang werden berühmte und beliebte Broadway-Melodien von George Gershwin bis Leonard Bernstein in einer rasanten Tanz-, Gesang- und Musik-Show auf die Bretter, die die Welt bedeuten, gezaubert. ,,Es ist eine Zeitreise durch verschiedene Show-Stile Amerikas“, erzählt die Mitbegründerin der Pyrmonter Theater Companie.

Nach den großen Erfolgen von ,,Wi rockt op Platt“ und ,,...aber draußen nur Kännchen“, die gemeinsam mit dem Ohnsorg-Theater und der Theater Companie realisiert wurden, ist dies die erste eigene Produktion des Teams Keck/Grühn, das für die Idee, das Konzept und die Kosten verantwortlich zeichnet. Und beide bringen die besten Voraussetzungen mit. Sandra Keck ist in Hamburg ebenso wie in Bad Pyrmont bekannt geworden durch einfallsreiche Regie und überzeugendes Rollenspiel, aber auch durch ihre ausdrucksvolle Singstimme in ,,Cabaret“ , ,,Victor/Victoria“, ,,Wi rockt op Platt“ . Und Stephan Grühn steht nicht nur für peppige Choreografien in den gleichen Musicals. Er hat sich auch als Choreograf und Stepptänzer in ,,Riverdance“ und ,,Fire of Dance“ einen Namen gemacht.

Internationales Ensemble im Aufgebot

Dazu haben beide ein internationales Ensemble verpflichten können. ,,Als unsere Idee geboren wurde, hätten wir nicht gedacht, dass wir so tolle Leute bekommen“, freut sich Sandra Keck. So wird nicht nur der italienische Tenor Fabrizio Barile (hier schon bekannt durch seine Rolle als Kellner und Adonis in ,,Kännchen“) an ihrer Seite singen, sondern auch der amerikanische Jazz- und Soulsänger Melvin Edmondson. Dazu kommt noch die Neuseeländerin Lavina Williams, eine international anerkannte Musical-Sängerin.

Und Stephan Grühn wird unter anderem gemeinsam mit der Europameisterin im Stepptanzen, Jessica Niemann, im gemeinsamen Klack-Klack quirliger Füße zu sehen und zu hören sein. Musikalisch begleitet wird die Show von einer achtköpfigen Live-Band unter Leitung von Nenad Lautarevic.

Nach der Premiere in Bad Pyrmont soll es auf Tournee gehen. Schon jetzt haben verschiedene Bühnen, unter anderem aus Skandinavien, ihr Interesse an der Show gezeigt. Rainer Steinkamp, ehemaliger Hamelner Intendant und jetziger Theaterleiter in Wolfsburg, hat ,,Tap To Go“ bereits für Silvester für zwei Vorstellungen fest gebucht. Als Pyrmonts Veranstaltungsleiterin Silke Schauer die ersten Proben in einem Hamburger Studio sah, entschied sie spontan ,, Ich kaufe euch ein!“ Und so hofft sie natürlich gemeinsam mit dem Ensemble auf einen Erfolg im Schlosshof.

,,Das Ganze ist eine große Herausforderung für uns, aber mit diesem tollen Ensemble kann eigentlich gar nichts schiefgehen“, ist Sandra Keck überzeugt, die ganz bewusst Bad Pyrmont als Premierenort ausgewählt hat. ,,Der Schlosshof passt hundertprozentig und schafft das richtige Flair für die Show.“

Karten im Vorverkauf für das Stück gibt es unter Telefon 05281/151543 und Telefon 940511.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare