weather-image
Vortrag: „Ernährung von Tumorkranken“

Richtig essen bei Krebs

Bad Pyrmont (red). Über das Thema „Ernährung von Tumorkranken“ spricht heute um 19.30 Uhr Dr. Oleg Rubanov im Rahmen der Vortragsreihe „Ärzte für Gäste und Bürger“ im Kurtheater. Der Hamelner Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie sowie Palliativmedizin weiß: „Die Diagnose einer Tumorerkrankung bedeutet nicht nur einen schweren Einschnitt in das Leben der Betroffenen, sondern auch unterschiedliche Therapien mit verschiedenen Nebenwirkungen.“ Die Ernährung könne ein zusätzliches Problem darstellen, da öfters mit Geschmacksveränderungen und Appetitlosigkeit zu rechnen sei. Andererseits sei eine gute Ernährung wichtig sowohl für eine Verträglichkeit der Therapie als auch den Therapieerfolg. Rubanow: „Die richtigen Nährstoffe stärken den Körper und fördern die Freude am Essen.“

veröffentlicht am 04.10.2009 um 19:30 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 13:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Es sei wichtig, Gewichtsverluste zu vermeiden und sich früh über Maßnahmen gegen Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Durchfälle und Geschmacksveränderungen zu informieren. Der Referent wird ein BIA-Messgerät zur Beurteilung der Ernährungssituation vorstellen (Eintritt frei).

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare