weather-image
20°
Pestalozzi-Kita hat freie Plätze

Reserve für die Kinderbetreuung

BAD PYRMONT. Die „Pestalozzi Kindertagesstätte“ in Holzhausen ist die Reserve im Betreuungsangebot der Stadt Bad Pyrmont. Von den dort vorgehaltenen 65 Plätzen sind zurzeit noch 16 frei, überwiegend in den Regelgruppen. Das hat eine Nachfrage bei der Stadtverwaltung ergeben.

veröffentlicht am 13.10.2017 um 15:25 Uhr

Die Pestalozzi Kindertagesstätte in Holzhausen. Foto: jl
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der neue, vom lutherisch-evangelischen Kirchenkreis Hameln-Pyrmont betriebene Kindergarten hat erst in diesem Jahr das frühere Schulgebäude an der Schulstraße übernommen. Nachdem das Landesjugendamt die Betriebserlaubnis erteilt hatte, waren dort zum Beginn des laufenden Kindergartenjahrs im August zwei Regelgruppen und eine Krippengruppe eingezogen. Die Regelgruppe und die Krippengruppe haben Betreuungszeiten von 8 bis 18 Uhr, die zweite Regelgruppe von 8 bis 13 Uhr.

„Die Kinder kommen überwiegend aus der näheren Umgebung der Kita“, berichtet der zuständige Fachbereichsleiter bei der Stadt, Tobias Honka, der froh darüber ist, dass er hier noch Eltern freie Plätze anbieten kann, um deren Rechtsanspruch zu befriedigend. Rein rechnerisch sei gebe es Bedarf für alle 65 Plätze. In nächster Zeit kämen noch zwei weitere Kinder dazu und man dürfe auch nicht vergessen, auch Eltern, die im Lauf dieses Kindergartenjahres Bedarf melden – möglicherweise, weil sie erst später nach Bad Pyrmont gezogen sind – einen Anspruch haben. „Darauf müssen wir uns bis zum 31. Juli nächsten Jahres einstellen“, so Honka.

Die ersten Kinder sind zwar schon im März in das Gebäude eingezogen, eine Einweihung hat es bislang aber noch nicht gegeben. Die war samt „Tag der offenen Tür“ ursprünglich für den 15. September geplant, wurde dann aber verschoben und findet nun am 27. Oktober statt.

Auch für das Obergeschoss der Kita gibt es Pläne. Im nächsten Jahr zieht dort der Kinderhort „Panama“ aus dem Schulzentrum ein.

Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare