weather-image
17°

Tourismusgesellschaft meldet Vollzug: „City Guide“ ist fertig

Pyrmont-Tipps im Taschenformat

BAD PYRMONT. Eigentlich sollte der neue „City Guide“ schon Anfang des Jahres erscheinen. Die Arbeit daran dauerte dann aber länger als geplant. Doch am Freitag konnte Bad Pyrmonts Tourismusgesellschaft BPT Vollzug melden und den fertigen Pyrmont-Führer im Taschenformat mit dem Titel „Shoppen, Relaxen, Genießen“ präsentieren.

veröffentlicht am 26.04.2019 um 19:48 Uhr
aktualisiert am 26.04.2019 um 21:00 Uhr

Larissa Gräbner (v. li.), Karsten Stahlhut und Annika Schmitmeier mit dem City Guide. Foto: BPT
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Kommende Woche wird das in 30 000er-Auflage gedruckte Heft in Pyrmonter Geschäften zur Auslage verteilt.

Der City Guide soll es Besuchern (und sicher auch manchem Einheimischen) erleichtern, die Kurstadt auf eigene Faust zu erkunden. „Täglich fragen uns Gäste nach einem passenden Restaurant, einem Bekleidungsgeschäft oder einem Frisör“, sagt die BPT-Auszubildende Larissa Gräbner, die den Führer zusammen mit Projektmanagerin Annika Schmitmeier erarbeitet hat. „Mit dem City Guide ist die Antwort nun um einiges leichter.“ Das Heft liste jede Menge Leistungsträger aus den Bereichen Gastronomie, Shopping und Wellness. Aber auch Gesundheits- sowie persönliche Geheimtipps kundiger Pyrmonter fehlen nicht.

BPT-Geschäftsführer Karsten Stahlhut sieht mit dem Heft ein Ziel erfüllt: Er wollte ein Produkt auf den Markt bringen, dass den Kurort in seiner ganzen Vielfalt repräsentiert. Dafür wurde das ursprüngliche Konzept nach einigen Monaten komplett überarbeitet. „Manchmal kommen die Ideen erst bei der Realisierung“, sagt Stahlhut. „Aber dafür haben wir jetzt ein klasse Ergebnis, dass sich sehen lassen kann.“ So wurde der Guide in Quartiere wie Hauptallee, Brunnenplatz, Brunnenstraße, Altenaustraße, Oesdorf, Holzhausen und Lügde aufgeteilt, inklusive jeweils passendem Stadtplanausschnitt samt Markierungen für mögliche Ziele. Gesundheitseinrichtungen und einige Ausflugslokale sind gesondert sortiert. (red/jl)


Den City Guide gibt’s ab sofort in der Touristinfo am Europaplatz, in der Wandelhalle und ab kommender Woche auch in diversen Geschäften und Lokalen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?